Die MARQUARDT Gruppe in Hamburg

Rathaus

Hamburg "Tor zur Welt": Eine Stadt mit langer Handelstradition, in der auch das alteingesessene Import / Export- und Großhandelsunternehmen MARQUARDT, eine offene Tür im "Tor zur Welt", ansässig ist, modern, weltoffen – und offen für den Dialog. Deshalb möchten wir Sie über uns, unsere Produkte und Aktivitäten informieren:

Der Name MARQUARDT ist mit der Milch seit 1936 verbunden: in diesem Jahr gewann der Gründer unserer Hauptgesellschaft, Horst-Günther Marquardt, den Reichsberufswettkampf aller Milchwirtschaftler in Deutschland. Nach dem Krieg studierte HGM, so die intern wie extern gebräuchliche Abkürzung des Gründers, Milchwirtschaft und etablierte 1971 seine eigene Firma, nachdem er zuvor mehr als zwei Jahrzehnte in leitender Funktion der deutschen Milchwirtschaft tätig gewesen war.

Während zunächst Molkereien und die Milch verarbeitende Industrie beraten wurden, betrieben wir bald die Handels-, Im- und Exportgeschäfte auf eigene Rechnung.

Seit mehr als 25 Jahren wird die Firma vom ältesten Sohn HGM's, Andreas Marquardt, geleitet, welcher die Aktivitäten im Bereich Außenhandel mit Trockenmilchprodukten, Butter, Käse und anderen Milchprodukten ausbaute.

Hafen Kuhweide

Heute bestehen Kontakte nach Skandinavien, Holland, England, Irland, Belgien, Frankreich, Slowenien, Spanien, Griechenland, Italien, Rußland, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Länder Nord-, Ost- und Westafrikas, sowie verschiedene Staaten Asiens, außerdem zu internationalen Organisationen, welche im Rahmen von Nahrungsmittelhilfeprogrammen beliefert werden. 1996 wurde die Schwestergesellschaft, Andreas Marquardt GmbH, mit dem speziellen Zweck, den Handel mit Ländern außerhalb der EU zu betreiben, gegründet.

Alle Firmen befinden sich zu 100 % im Familienbesitz und sind mit erheblichen finanziellen Mitteln ausgestattet, um die Aktivitäten weitgehend selbst finanzieren zu können. Wir arbeiten absolut unabhängig, nur den Anforderungen unserer Kunden verpflichtet, nämlich

zu liefern.

Langjährige und gute Kontakte zur deutschen und europäischen Milchindustrie ermöglichen die kontinuierliche Versorgung unserer Kunden in der weiterverarbeitenden Lebensmittel-, Backwaren- und Süßwarenindustrie aber auch der Futtermittelindustrie, sowie unserer Großhandels- und Importpartner mit geprüften Qualitätsprodukten nach der Devise "Chancen nutzen – risikobewusst handeln".